Download Arbeitsphysiologie II Orientierung · Plastizität Stimme und by Emanuel Hansen (auth.), A. Bethe, W. v. Buddenbrock, E. PDF

By Emanuel Hansen (auth.), A. Bethe, W. v. Buddenbrock, E. Fischer, M. H. Fischer, K. Goldstein, E. Hansen, A. Pick, E. Scharrer, R. Sokolowsky, W. Sulze, R. Thiele, O. Weiss (eds.)

Show description

Read or Download Arbeitsphysiologie II Orientierung · Plastizität Stimme und Sprache PDF

Similar german_11 books

Geschlechterverhältnisse im Kontext politischer Transformation

Dr. Eva Kreisky ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien.

Die Echte Macht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern: Gesundheitserhaltende Maßnahmen, Therapie und sozialmedizinische Aspekte

Musikausübende und speziell Berufsmusiker entwickeln häufig tätigkeitsbedingte Gesundheitsprobleme: Die immer gleichen Körperhaltungen und Bewegungsabläufe beim Instrumentalspiel führen zu Überlastungsbeschwerden und in der Folge meistens auch zu Erkrankungen der Bewegungsorgane. Mediziner und Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen setzen sich in diesem Buch zum ersten Mal interdisziplinär mit gesundheitserhaltenden Strategien und Konzepten der Therapie und der Rehabilitation auseinander.

HNO Praxis heute: Schwerpunkt Halswirbelsäule

Für Sie auf den Punkt gebracht, was once im Fach diskutiert wird. Schwerpunktthema der HNO-Praxis heute,Band 23 ist die Halswirbelsäule: Besonderheiten der Innervation des Kopf-Hals-Bereichs, Bildgebung der Halswirbelsäule, Orthopädische Probleme im Bereich der Halswirbelsäule, Die Distorsion der Halswirbelsäule, HNO-ärztliche Akutdiagnostik bei HWS-Distorsionen, Physiotherapeutische Behandlungskonzepte bei HWS-Beschwerden, Die richtige Verordnung von Krankengymnastik bei HWS-Beschwerden.

Extra resources for Arbeitsphysiologie II Orientierung · Plastizität Stimme und Sprache

Example text

Ventilation der LINDHARDSchen Versuche wieder, und aus den Abb. 309 und 310geht der charakteristische Unterschied zwischen der statischen und dynamischen E. HANSEN: Atmung und Kreislauf bei korperlicher Arbeit. 864 Arbeitsform deutlich hervor. Die gleichzeitig vorgenommenen Kreislaufbestimmungen, die spater naher erortert werden, zeigen ferner, daB die Ausnutzung des Blutsauerstoffes, die bei dynamischer Arbeit immer zunimmt, wahrend der statischen Arbeit noch niedriger als in Ruhe ist und erst nach beendeter Arbeit stark in die Hohe geht.

BioI. 2, 537 (1866). B FlOK U. WlSLICENUS: Vjschr. Ziiricher naturf. Ges. 10 (1865). 9 PFLUGER: PfliIgers Arch. 50, 9S (1891); 96, 333 (1903). 10 CHAUVEAU: C. r. Acad. Sci. Paris 122-126 (1895/1898). 870 E. HANSEN: Atmung und Kreislauf bei kOrperlicher Arbeit. Gegen diese Auffassung wandten sich aber ZUNTZ und seine Mitarbeiterl, indem sie den Standpunkt vertraten, daB die drei Nahrstoffe, was die Muskelarbeit anbelangt, je nach ihrem calorischen Wert einander ersetzen konnen. Es unterliegt allerdings kein Zweifel, daB bei normaler Kost die N-freien Nahrstoffe die wichtigste Quelle der Muskelkraft ist; nur die Frage nach dem Verhaltnis zwischen Fett und Kohlehydrat ist - besonders nach den erfolgreichen Untersuchungen iiber den Kohlehydratstoffwechsel des Muskels - bis in die letzte Zeit diskutiert worden.

312). Ruhenivpau ist sowohl vor als auch nach der Arbeitsperiode angegeben. ) steigt der R. Q. an und fiillt danach allmiihlich gegen den Ruhewert abo Ob er tatsachlich bei noch langeren Leistungen den Ruhewert erreicht, hangt u. a. davon ab, ob die Arbeit und die iibrigen Versuchsbedingungen der Vp. bequem und nicht ermiidend vorkommen, denn wenn die Arbeit die Vp. Q. in den letzteren Phasen der Arbeitsperiode wieder zunimmt. Q. Q. 9O-.

Download PDF sample

Rated 4.69 of 5 – based on 30 votes