Download Allgemeine Neurologie VII/2: Allgemeine Symptomatologie by O. Bumke, O. Foerster (auth.) PDF

By O. Bumke, O. Foerster (auth.)

Show description

Read or Download Allgemeine Neurologie VII/2: Allgemeine Symptomatologie Einschl. Untersuchungsmethoden V/2 Liquor · Hirnpunktion Röntgenologie PDF

Similar german_11 books

Geschlechterverhältnisse im Kontext politischer Transformation

Dr. Eva Kreisky ist Professorin für Politikwissenschaft an der Universität Wien.

Die Echte Macht

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook records mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Berufsbedingte Erkrankungen bei Musikern: Gesundheitserhaltende Maßnahmen, Therapie und sozialmedizinische Aspekte

Musikausübende und speziell Berufsmusiker entwickeln häufig tätigkeitsbedingte Gesundheitsprobleme: Die immer gleichen Körperhaltungen und Bewegungsabläufe beim Instrumentalspiel führen zu Überlastungsbeschwerden und in der Folge meistens auch zu Erkrankungen der Bewegungsorgane. Mediziner und Therapeuten unterschiedlicher Fachrichtungen setzen sich in diesem Buch zum ersten Mal interdisziplinär mit gesundheitserhaltenden Strategien und Konzepten der Therapie und der Rehabilitation auseinander.

HNO Praxis heute: Schwerpunkt Halswirbelsäule

Für Sie auf den Punkt gebracht, used to be im Fach diskutiert wird. Schwerpunktthema der HNO-Praxis heute,Band 23 ist die Halswirbelsäule: Besonderheiten der Innervation des Kopf-Hals-Bereichs, Bildgebung der Halswirbelsäule, Orthopädische Probleme im Bereich der Halswirbelsäule, Die Distorsion der Halswirbelsäule, HNO-ärztliche Akutdiagnostik bei HWS-Distorsionen, Physiotherapeutische Behandlungskonzepte bei HWS-Beschwerden, Die richtige Verordnung von Krankengymnastik bei HWS-Beschwerden.

Additional resources for Allgemeine Neurologie VII/2: Allgemeine Symptomatologie Einschl. Untersuchungsmethoden V/2 Liquor · Hirnpunktion Röntgenologie

Example text

Lagcrn wic das all, bb, 37 crsichtlich i'. l n verlauicndcn ~ef\'el1 In': n ,i h ab r in mikro. kopisehcll PI'a· paratel1 del' Pia mit ge ig. net n ilbermetllOeI'l1 cinc I1zahl v n 1 90 l' tark n ~el'venbiind In ( n. 11'0prii) naehwei en, eli ihren rlauf im Binc1cgcwebe del' Pia nch· m n. J:Jach '1'011 pfl g n die, c Biindcl eLureh allmiih. , ,t odeI' aueh einz Illc)' N I' en· ra rn ihr Kali bel' zu v 1'- :ten an del' Hirnbasi: vcr· treten, si vClTingcrn , jeh an dcl' lonvexita unci, ind an dC'l' Fis'ura I n"'itudinalis am , piirlieh.

Des Halsmarks schwere Schadigungen, ja sogar den Tod des Kranken herbeizufiihren. Diese Moglichkeit besteht natiirlich in erster Linie bei unvorsichtigem Vorgehen und einer ungeniigenden Punktionstechnik. Sie kann aber auch den erfahrensten und vorsichtigsten Untersuchern begegnen, besonders bei angeborenen Anomalien des GefaBverlaufes, ferner bei Verlagerung der GefaBe, bei komprimierenden Prozessen, Schlangelung der GefaBe bei Atherosklerose sowie bei unerwarteter Unruhe und briisken Bewegungen des Patienten wahrend des Eingriffs.

Nach HIS hangt sie hufeisenformig uber den Sehhugeln und erstreckt sich yom Foramen Monroi bis zur Spitze des Temporallappens. [n,l'P" stUlpung des Nervengewebes. chr< I3IH lIlcukiirlJchcn reiche Umformungen. Anstatt Abb. 39, Schnitt durch den Recessus lateralis, Plexus normal zu wachsen und reifes chorioideus des 4, Ventrikels und des Laterairecessus, Nervengewebe zu erzeugen, verPfeil im Foramen Luschka. Schema. dunnt sie sich und bildet eine Schicht flachen Epithels, das in engster Beziehung zu den weichen Hirnhauten bleibt.

Download PDF sample

Rated 4.50 of 5 – based on 11 votes